Der schuldig Gekreuzigte – ich…

zwei Männer wurden am Karfreitag schuldig gekreuzigt. Einer rechts und einer links von Jesus, dem einzig Unschuldigen. Ich möchte heute mit euch den Versuch wagen, die ganze Szene aus der Sicht eines der schuldig Gekreuzigten anzuschauen. Wir können uns, glaube ich, gut in ihn hineinversetzen und uns mit ihm identifizieren. Da hängt also dieser Mann,…

Zeige deine Wunden

in meinem letzten Blog sprach ich von der Auferstehung und von ihrer Bedeutung. Lass mich kurz fragen: Und jetzt? Ein paar Tage später: Was bedeutet diese Botschaft noch? Hat sich in deinem Alltag etwas verändert? Hast du aus der Auferstehungskraft heraus Entscheidungen getroffen und gelebt? Ich glaube: Eigentlich sind wir doch in der gleichen Lage…


Folge meinem Blog

Und bleib ständig auf dem Laufenden…